Private Goldreserve

 

Portfolio-Diversifikation ist das Fundament jeder ausgewogenen Anlagestrategie, die auf nachhaltige Sicherung und Mehrung von Vermögen abzielt. Eine Anlageklasse, die sich zur Risikoreduktion und Portfolio-Optimierung eignet, sind Edelmetalle.


Insbesondere Gold hat sich historisch betrachtet als ausgleichendes Fundament bewährt. Mit einem strategischen Gold-Anteil im Depot ließen sich unerwartete Kurseinbrüche und politische Krisen gut überstehen.

Dies liegt an der geringen Korrelation des Edelmetalls zu anderen Anlageklassen.

So hat sich der Goldpreis in den letzten 30 Jahren unabhängig von den Aktienmärkten entwickelt.

In Krisenzeiten hat sich Gold als "Krisenwährung" bewährt und konnte bei den Einbrüchen an den Weltbörsen jeweils Preisanstiege vorweisen.
Auch als Inflationsschutz hat sich Gold bewährt. Genau diese Eigenschaften machen Gold für Anlagezwecke so wertvoll.

Gold kann in Form von Zertifikaten, vor allem aber auch physisch erworben werden, in Form von Barren oder Münzen. Von ausgewählten Anbietern gibt es auch Ratenkaufpläne, die einen günstigen Durchschnittspreis bei langfristigem Depotaufbau sichern.